Brandeinsatz

In der Nacht des 6. August2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rotenturm um 01:35 Uhr mittels Sirene zu einem Brandeinsatz in der Nähe der B 63 Richtung Oberwart gerufen. Wir rückten mit drei Fahrzeugen und 23 Mann zum Einsatzort aus. Nach Erkundung des Einsatzleiters Oberfeuerwehrmann Dirnbeck Philipp wurden mit Wasser aus dem TLF sowie Löschschaum aus dem HLF die Brandbekämpfung durchgeführt. Nach etwa einer Stunden konnte “Brand aus” gegeben werden und wieder mit allen drei Fahrzeugen in das Feuerwehrhaus eingerückt werden. 

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.