Blutspendeaktion Freitag, 08.01.2021

Am Freitag, dem 8. Jänner fand wieder eine Blutspendeaktion im Feuerwehrhaus Rotenturm statt. Trotz geänderten Rahmenbedingungen (COVID 19) haben uns 124 bereitwillige Spender besucht! Wir danken dem Rotkreuz-Team für die gute Zusammenarbeit und allen Spendern recht herzlich fürs Kommen und hoffen, Sie auch beim nächsten Termin im Juni 2021 begrüßen zu dürfen!  

Kommandoübergabe

Am 31.12.2020 erfolgte die Kommandoübergabe von Kdt. Manfred Pimperl an den neuen Kommandanten Marco Schwaiger. Aufgrund der geltenden COVID Maßnahmen musste die Veranstaltung im Hof des Gemeinde/Feuerwehrhauses stattfinden. Es waren auch nur die Kommandomitglieder sowie Bgm. Manfred Wagner anwesend. Kdt. Manfred Pimperl löste damit sein Versprechen an die Kameraden sowie auch an die Gemeindevertretung ein, […]

60er bei der Feuerwehr

Unsere 3 Kameraden: Ing. Hans Szakacs Fredi Tomiszer Sepp Schuch wurden heuer 60 Jahre. Kdt. Manfred Pimperl gratulierte den Jubilaren bei der letzten Kommandositzung und bedankte sich im Namen der Feuerwehrkolleginnen und -kollegen für den langjährigen Dienst für den Mitmenschen. Corona- bedingt müssen wir die Feiern auf später verschieben, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben! […]

Technischer Einsatz Bundesstraße 63

Am Vormittag des Samstag, 21. November, wurden wir zu einem technischen Einsatz auf der Bundesstraße 63 zwischen Rotenturm und Großpetersdorf gerufen. Die Alarmierung war um 08.02 durch die Landeswarnzentrale. Schon bei der Alarmierung war bekannt, dass es sich um eine Fahrzeugbergung handelt, d.h. ev. verletzte Personen waren Gottseidank keine vor Ort. Die Lenkerin des Fahrzeuges […]

Säuberungsarbeiten Teichstraße

Am Mittwoch, dem 18.11.2020, wurde die Feuerwehr Rotenturm gebeten, eine Straßensäuberung der Teichstraße durchzuführen. Grund dafür waren dortige Grabarbeiten, es kam es zu einer starken Verschmutzung der Gemeindestraße. Der Kommandant sowie drei weitere Kameraden, nahmen sich dieser Arbeit unter Einhaltung der COVID-19 Vorschriften an und waren ca. 1 Stunde im Einsatz. Zum Einsatz kamen die […]

Truppmannausbildung

Zum Leben einer Feuerwehrfrau/eines Feuerwehrmannes gehört auch die ständige Aus- und Weiterbildung, um die Einsatzbereitschaft zum Wohle der Mitmenschen und der Umwelt aufrechtzuerhalten. In diesem Sinne haben sich sechs jüngere und schon etwas ältere “Jungs” auf den Weg gemacht, die Truppmannausbildung zu absolvieren. Diese Ausbildung stellt eine grundlegende Ausbildung in der Feuerwehr dar, ohne diese […]

Unwettereinsätze vom 03.10.2020

Am Samstag, 03. Oktober wurde die Feuerwehr zu etlichen Einsätzen aufgrund der schlagartigen Regenfälle gerufen. Die Alarmierung durch die LSZ Burgenland  erfolgte aufgrund eines umgestürzten Baumes auf der Bundesstraße. Die ausrückenden Fahrzeuge (alle waren im Einsatz) mussten sich aber gleichzeitig um aufgeschwemmte Kanaldeckel sowie Pumparbeiten in der Steinriegelsiedlung und in der Schulgasse kümmern. Nach dem […]

Neue Nummerntafeln für die Fahrzeuge

Am Donnerstag, 24.09. wurden an den Fahrzeugen der FF Rotenturm neue Kennzeichen mit der Bezeichnung: FW 229 OW, FW 230 OW und FW 231 OW angebracht. Lt. Präsident des Bundesfeuerwehrverbandes Albert Kern bedeuten Sachbereichskennzeichen einen weiteren Schritt aufeinander zu. Die Gemeinschaft aller Feuerwehren Österreichs wird durch ein gemeinsames Kennzeichen unterstrichen. Diese Kennzeichen mit dem Kürzel […]

Fahrzeugbrand in der Ortschaft

Die FF. Rotenturm wurde am Samstag, 19. Sept. um 17.26 Uhr zu einem stark rauchenden Fahrzeug gerufen. Nachdem der Einsatzort in der Nähe des Feuerwehrhauses lag, waren 25 Kameraden unter dem Kommando von KdtStv. Marco Schwaiger und zwei Fahrzeuge sofort am Einsatzort.  Beim Öffnen der Motorhaube durch den mit schwerem Atemschutz ausgerüsteten Löschtrupp schlugen sofort […]

Unwetterwochenende

Am Samstag, 29. und am Sonntag 30.08. kam es aufgrund von schweren Regenfällen zu mehreren Einsätzen. Am Objekt Rosengasse 13 mussten Samstag und Sonntag Pumparbeiten durchgeführt werden. Am Güterweg Richtung Gasthaus KOI musste die Entwässerungsrinne neben der Straße instandgesetzt werden. Von größeren Schäden an Umwelt, Mensch und Tier sind wir an diesem Wochenende Gottseidank verschont […]