Übung

Um für eventuelle Flur- und Waldbrände gut gerüstet zu sein, wurde am Donnerstag, den 30.07.2020 abends eine Übung unter der Leitung von Kdt. Pimperl abgehalten. Schwerpunkt der Übung war auch die Inbetriebnahme sämtlicher Pumpen und Aggregate, einerseits um die Einsatztauglichkeit zu prüfen, andererseits um die verschiedensten Möglichkeiten des Aufbaues einer Wasserversorgung zu zeigen und auch in der Praxis zu beüben.

Die Übung in den heißen Abendstunden war sehr praxisgerecht und ruft nach regelmäßiger Wiederholung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.