Ostermontagübung

Bei der traditionellen Ostermontagübung stand die Fahrzeugkunde im Vordergrund. Im Stationsbetrieb wurden sämtliche Geräte von den Fachwarten zu Wiederholung erklärt und danach von jedem Feuerwehrkamerad selbst bedient. Übungsleiter war Kommandant Stellvertreter Schwaiger Marco welcher mit der Übung voll zufrieden war. Nach zweieinhalb Stunden konnte wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.